Fortbildung bei impuls

Das Institut für berufliche Fortbildung von impuls bietet für Berufstätige, Institutionen und Einzelpersonen gezielte Fortbildungen in vielen Bereichen gesunder Bewegung und Tanz an.

Das Berufsbild des Tanz- und Bewegungspädagogen und des Gymnastiklehrers ist einem ständigen Wandel unterworfen, neue Trends und interessante neue Ansätze bereichern die eigene Arbeit. Auch ÜbungsleiterInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, LehrerInnen etc. sind angesprochen, denn gerade in der pädagogischen Arbeit mit Kindern ist es wichtig, “am Ball” zu bleiben und die zunehmenden motorischen Schwächen der Kinder, die in ihrem Umfeld häufig zu wenig Bewegungsimpulse vorfinden, auszugleichen.

Schon seit 1988 bietet impuls eine umfangreiche berufsbegleitende Fortbildung in Bewegung und Tanz an. Die jetzt neue Fortbildung ist aufgeteilt in einzeln wählbare Module, die sich auf die Arbeit mit Kindern bzw. Erwachsenen spezialisieren.

Wie gehabt bieten wir Refresher-Kurse zur Verlängerung der KddR-Rückenschullizenz an. Außerdem weitere Fortbildungen je nach Bedarf.

KddR Refresher-Kurs bei impuls e.V. 2018

Faszienarbeit in der Neuen Rückenschule KddR – Aktuelle Forschungstrends und deren praktische Umsetzung für Bewegungsfachkräfte

Bewegungsfachkräfte wissen es schon lange: Faszien erfüllen eine wichtige und aktive Rolle im Körper. Seit einiger Zeit zeigen dies nun auch Forschungsergebnisse und legen damit ein neues und zugleich altes Arbeitsfeld für Bewegungsfachkräfte offen.

Dieser Refresher-Kurs gibt einen Einblick in die Anatomie und Physiologie der Faszienkunde. Es werden Methoden in Theorie und Praxis vermittelt, wie myofasziale Ketten aktiviert werden können, um bei Rückenbeschwerden positiv einzuwirken. Exemplarisch werden Verfahren der Faszienarbeit unterrichtet u. a.: Yin-Yoga, welches durch lange Dehnungssequenzen das fasziale Gewebe regenerieren, sowie die Fascial Release Technik mit der Faszienrolle.

Nächster Kurs voraussichtlich im September 2018!

Dozentinnen:
Anette Kölling – Fascial Release
Ina McKenna – Theorie der Faszienarbeit
Inga Becker – Yin Yoga
Inge Deppert – Federn und Schwingen in der Faszienarbeit, Neues aus der KddR

Martina Kreß – Eutonie

Termin in Vorbereitung

Zeit Thema Dozent
9:00 – 9:15 Begrüßung Inge Deppert

1/3 UE

9:15 – 10:45 Theorie: Einblicke in die Arbeit mit Faszien Ina McKenna

2 UE

11:00 – 12:00 Theorie: Einführung in die Arbeit mit Faszien Ina McKenna

1 1/3 UE

12:00 – 13:00 Pause
13:00 – 14:30 Federn und Schwingen in der Faszienarbeit Inge Deppert

2 UE

14:45 – 16:00 Eutonie in der Faszienarbeit Martina Kreß

2 1/3 UE

 

Termin in Vorbereitung

9:00 – 11:15 Fascial Release mit der Faszienrolle Anette Kölling

3 UE

11:15 – 12:00 Entspannung und Reflexion Anette Kölling

1 UE

12:00 – 12:30 Pause
12:30 – 14:00 Yin-Yoga und Faszienarbeit Inga Becker

2 UE

14:15 – 15:00 Neues aus der KddR, Konzepte, Erfahrungsaus-tausch; Abschlussgespräch und Fragebogen Inge Deppert

1 UE

Kosten:  € 150,00 (externe Teilnehmer/innen)
                € 110,00 ( Absolvent/innen von impuls)

 

Auch die Bremer Bäder GmbH bietet Fortbildungen für Übungsleiter an, z. B. für Zusatzqualifikationen in Aquafitness o. ä. Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mit den Bremer Bädern, Frau Haupt, in Verbindung.

Bremer Bäder GmbH

Accessibility